besser und mit mehr Spass Spanisch lernen!

besser und mit mehr Spass Spanisch lernen!

spanien2

5 Gründe, warum Du bei uns besser Spanisch lernst!

Grund 1:
In einer Kleingruppe von 4 - 6 Schülern lernt man viel schneller. Die Lehrerin kann viel gezielter auf die Probleme von einzelnen Schülern eingehen. Davon profitiert die ganze Gruppe.
 
> Grund 2:
Konversation hat Vorrang vor Grammatik. Dank der Kleingruppe hat jeder Schüler genügend Gelegenheit, das Erlernte im Kurs anzuwenden. Die Hemmschwelle um frei zu sprechen, ist viel tiefer als in einer grösseren Gruppe.

 

pilar face
Pilar Peñas: "Als Lehrerin und Schulleiterin liegt mir viel daran, dass bei uns eine familiäre, persönliche Atmosphäre herrscht.
Dies beschleunigt erstens den Lernerfolg und es macht einfach mehr Spass in den Sprachkurs zu gehen!"


> Grund 3:
Optimierter Stundenplan: Gängige Abend-Kurse dauern meistens 2 volle Lektionen. Die Erfahrung zeigt, dass dies, nach einem normalen Arbeitstag, für die meisten Schüler zu viel ist. Die letzte halbe Stunde machen sich Konzentrationsschwächen bemerkbar, man sehnt sich das Ende der Lektion herbei. Der Lerneffekt ist in dieser Zeit praktisch gleich null.
Deshalb geht bei uns der Unterricht genau 1 1/2 Lektionen. 1 Lektion ist zu wenig und 2 Lektionen am Abend sind zu viel. Mit zusätzlich 30 - 50 Minuten Hausaufgaben pro Woche bleibt der Aufwand überschaubar und die Freude am Lernen bleibt.

> Grund 4:
Wir sind im Kurs per "Du" miteinander. Das hilft ebenfalls die Hemmschwelle zu senken und fördert die persönliche Atmosphäre.


> Grund 5:
Und der wichtigste Grund zum Schluss: Unsere kompetenten Sprachlehrerinnen, die mit viel Einsatz und Freude die Unterrichtslektionen gestalten.